Beitrag teilen auf:

2. September 2020

Unser Engagement in der besonderen Lage (5/5) – Produktionsstandort

Wir sind überzeugt, dass wir den Produktionsstandort Schweiz durch den Erhalt und die Verbesserung der Rahmenbedingungen weiter stärken müssen.

Dass in der Schweiz zahlreiche internationale Pharmaunternehmen weiterhin trotz kleinem Heimmarkt eine beachtliche Produktionskapazität unterhalten, ist nicht zuletzt auch günstigen Rahmenbedingungen für den weltweiten Export geschuldet. 40 Prozent der Schweizer Exporte gehen auf das Konto der Pharmabranche. Die Sicherung und der Ausbau des Zugangs zu Exportmärkten, inklusive der Sicherung der Beziehungen zur EU sind daher zentral. Ebenso gilt es die politische Stabilität und Rechtsicherheit zu stärken, den Zugang zu besten Köpfen zu ermöglichen und ein attraktives fiskalisches Umfeld sicherzustellen.

Dr. René P. Buholzer

Geschäftsführer

Über uns

Interpharma ist der Verband der forschenden pharmazeutischen Firmen der Schweiz und wurde 1933 als Verein mit Sitz in Basel gegründet.

Interpharma informiert die Öffentlichkeit über die Belange, welche für die forschende Pharmaindustrie in der Schweiz von Bedeutung sind sowie über den Pharmamarkt Schweiz, das Gesundheitswesen und die biomedizinische Forschung.

Jahresbericht

Informationen zu unseren Kennzahlen und Aktivitäten im Geschäftsjahr 2019

mehr lesen

Board & Geschäftsstelle

Interpharma stellt sich vor

mehr lesen

Publikationen

Publikationen bestellen und herunterladen

mehr lesen

Vision & Mission

Mehr zu den Aufgaben und übergeordneten Zielen von Interpharma

mehr lesen

Kontakt

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

mehr lesen

Medien

Aktuelle Informationen und Medienkontakte für Medienschaffende

mehr lesen