Split contribution to:

2 September 2020

Unser Engagement in der besonderen Lage (5/5) – Produktionsstandort

Wir sind überzeugt, dass wir den Produktionsstandort Schweiz durch den Erhalt und die Verbesserung der Rahmenbedingungen weiter stärken müssen.

Dass in der Schweiz zahlreiche internationale Pharmaunternehmen weiterhin trotz kleinem Heimmarkt eine beachtliche Produktionskapazität unterhalten, ist nicht zuletzt auch günstigen Rahmenbedingungen für den weltweiten Export geschuldet. 40 Prozent der Schweizer Exporte gehen auf das Konto der Pharmabranche. Die Sicherung und der Ausbau des Zugangs zu Exportmärkten, inklusive der Sicherung der Beziehungen zur EU sind daher zentral. Ebenso gilt es die politische Stabilität und Rechtsicherheit zu stärken, den Zugang zu besten Köpfen zu ermöglichen und ein attraktives fiskalisches Umfeld sicherzustellen.

Dr. René P. Buholzer

Managing director

About us

Interpharma, the association of Switzerland’s research-based pharmaceutical industry, was founded in Basel in 1933.

Interpharma informs the public about issues that are important to the research-based pharmaceutical industry in Switzerland, including the pharma market in Switzerland, healthcare and biomedical research.

Annual report

Information on our key figures and activities in the financial year 2019

read more

Board and Executive Management

Introducing Interpharma

read more

Vision and Mission

More about the tasks and overriding aims of Interpharma

read more

Contact

Contact us

read more

Media

Latest information and media contacts for media representatives

read more