Blogserie AMR awareness week 2022, Teil 4: Zwei Experten zu aktuellen Herausforderungen, Handlungsoptionen und Chancen - Interpharma

Beitrag teilen auf:

24. November 2022

Blogserie AMR awareness week 2022, Teil 4: Zwei Experten zu aktuellen Herausforderungen, Handlungsoptionen und Chancen

Blogbeitrag von Pfizer zur World Antimicrobial Awareness Week 2022

Joffrey Chadrin, Manager Policy & Public Affairs, Patient Engagement Lead

Infektionen verursachen mit multiresistenten Erregern jedes Jahr weltweit geschätzt 700’000 Todesfälle. Laut dem O’Neill Report, der im 2016 von der Britischen Regierung in Auftrag gegeben wurde, werden solche Todesfälle bis 2050 auf 10 Millionen jährlich ansteigen, falls keine wirksamen Gegenmassnahmen ergriffen werden.1 In dieser Videoserie zum Thema antimikrobielle Resistenzen zeigen zwei Experten aktuelle Herausforderungen, Handlungsoptionen sowie Chancen auf.

Mit der Entdeckung von Penicillin im Jahr 1928 veränderte Alexander Fleming den medizinischen Umgang mit bakteriellen Infektionen. Heute retten Antibiotika Leben auf der ganzen Welt.2,3 Prof. Dr. Markus Seeger vom Institut für Medizinische Mikrobiologie der Universität Zürich erzählt im folgenden Video mehr über die jüngere Geschichte der Antibiotika und warum sie so wichtig für die globale Gesundheit sind:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gemäss der Weltgesundheitsorganisation WHO entwickeln sich antimikrobielle Resistenzen zu einer der grössten Bedrohungen für die globale Gesundheit.4 Prof. Dr. Markus Seeger von der Universität Zürich zeigt das Problem auf und erklärt die Bedeutung von Gegenmassnahmen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

«Immer mehr Krankheitserreger werden resistent gegen unsere Medikamente. Diese Entwicklung lässt sich nicht aufhalten, aber deutlich verlangsamen», sagt Prof. Dr. Markus Seeger von der Universität Zürich.2 Das folgende Video stellt Handlungsoptionen vor, die helfen könnten, antimikrobielle Resistenzen zu bekämpfen. Die Forschung bleibt der Schlüssel zur Bewältigung dieser Herausforderung für die öffentliche Gesundheit:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Prof. Dr. Rudolf Blankart, Professor für Regulatory Affairs an der Universität Bern und am Swiss Institute for Translational and Entrepreneurial Medicine (SITEM) erzählt im nachfolgenden Video von den Hindernissen bei der Entwicklung neuer Antibiotika:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Round Table Antibiotika ist eine Schweizer Initiative mit dem Ziel, die Öffentlichkeit zu sensibilisieren und die politische Entscheidungsfindung im Kampf gegen antimikrobielle Resistenzen zu unterstützen. Im nachfolgenden Video gibt Prof. Dr. Rudolf Blankart, Präsident des Round Table Antibiotika, Einblicke in dieses wichtige Schweizer Projekt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Obwohl antimikrobielle Resistenzen eine bedeutende Herausforderung für die globale öffentliche Gesundheit sind, gibt es Grund für Optimismus, denn Lösungen existieren.4 Prof. Dr. Rudolf Blankart von der Universität Bern beleuchtet im folgenden Video einige wichtige Massnahmen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Pfizer investiert in neuartige Therapien zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionskrankheiten. Gemeinsam mit unseren Partnern stellen wir Aufklärungsprogramme zur Verfügung, bei denen der verantwortungsvolle Umgang mit Antiinfektiva im Vordergrund steht. Die Beiträge in diesem Blog wurden im Rahmen der World Antimicrobial Awareness Week 2022 auf LinkedIn veröffentlicht.


Referenzen:

  1. Review on Antimicrobial Resistance. Tackling drug-resistant infections globally: Final Report and Recommendations. [online]. 2016 May. Available at: https://amr-review.org/sites/default/files/160525_Final%20paper_with%20cover.pdf. [Accessed 24.10.2022].
  2. Prof. Dr. Markus Seeger. Personal opinion.
  3. Adedeji WA. THE TREASURE CALLED ANTIBIOTICS. Ann Ib Postgrad Med. 2016 Dec;14(2):56-57. PMID: 28337088; PMCID: PMC5354621.
  4. World Health Organization. Antimicrobial resistance. [online]. 2021 November 17. Available at: https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/antimicrobial-resistance [Accessed 16.11.2022].

Mehr erfahren zum Thema Antibiotika-Resistenzen

Fakten & Positionen von Interpharma

Samuel Lanz

Mitglied der Geschäftsleitung / Leiter Kommunikation

+41 79 766 38 86

Über uns

Interpharma ist der Verband der forschenden pharmazeutischen Firmen der Schweiz und wurde 1933 als Verein mit Sitz in Basel gegründet.

Interpharma informiert die Öffentlichkeit über die Belange, welche für die forschende Pharmaindustrie in der Schweiz von Bedeutung sind sowie über den Pharmamarkt Schweiz, das Gesundheitswesen und die biomedizinische Forschung.

Jahresbericht

Informationen zu unseren Kennzahlen und Aktivitäten im Geschäftsjahr 2021

mehr lesen

Board & Geschäftsstelle

Interpharma stellt sich vor

mehr lesen

Publikationen

Publikationen bestellen und herunterladen

mehr lesen

Vision & Mission

Mehr zu den Aufgaben und übergeordneten Zielen von Interpharma

mehr lesen

Kontakt

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

mehr lesen

Medien

Aktuelle Informationen und Medienkontakte für Medienschaffende

mehr lesen