Der Patient im Mittelpunkt

Spezialitäten­liste

Der Prozess zur Herstellung eines Medikaments ist mit Investitionen und Risiken verbunden.

Übersicht Regulierung von Arzneimitteln Anwendung von Arzneimitteln Biologika & Biosimilars Spezialitäten­liste Kinderarzneimittel Generika Parallelimporte Pharmakodex

Die Krankenkassen vergüten ein Arzneimittel im Rahmen der obligatorischen Krankenversicherung gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG) nur, wenn es von einem Arzt verschrieben wurde und es in der Spezialitätenliste (SL) des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) aufgeführt ist. Nicht in der SL aufgeführte Arzneimittel müssen die Patienten selbst bezahlen oder sie werden ihnen von ihrer freiwillig abgeschlossenen Zusatzversicherung vergütet. Die Vergütung von Einzelfällen ist in Artikel 71 a-d KVV geregelt.

Aufnahme nur für zugelassene Medikamente

In die SL nimmt das BAG nur von Swissmedic zugelassene Arzneimittel auf. Sie müssen zudem wirksam, zweckmässig und wirtschaftlich sein. Für den Beleg der Wirksamkeit beachtet das BAG die Unterlagen, die für die Zulassung durch Swissmedic entscheidend waren. Ein Arzneimittel gilt als wirtschaftlich, wenn es die indizierte, d.h. von Swissmedic anerkannte Heilwirkung mit möglichst geringem finanziellen Aufwand gewährleistet. Das BAG hört vor seinem Entscheid über die Aufnahme eines Arzneimittels in die SL in der Regel die Eidgenössische Arzneimittel-Kommission (EAK) an. In der ambulanten ärztlichen Praxis (d.h. ausserhalb des Spitals) dürfen zulasten der obligatorischen Krankenversicherung nur SL-Arzneimittel verschrieben und abgegeben werden. Im Spital können darüber hinaus Arzneimittel (z.B. aus spitaleigener Herstellung) eingesetzt und von der obligatorischen Krankenversicherung vergütet werden, die in der ambulanten Praxis nicht erhältlich sind.

Weitere Informationen

Über uns

Interpharma ist der Verband der forschenden pharmazeutischen Firmen der Schweiz und wurde 1933 als Verein mit Sitz in Basel gegründet.

Interpharma informiert die Öffentlichkeit über die Belange, welche für die forschende Pharmaindustrie in der Schweiz von Bedeutung sind sowie über den Pharmamarkt Schweiz, das Gesundheitswesen und die biomedizinische Forschung.

Jahresbericht

Informationen zu unseren Kennzahlen und Aktivitäten im Geschäftsjahr 2019

mehr lesen

Board & Geschäftsstelle

Interpharma stellt sich vor

mehr lesen

Publikationen

Publikationen bestellen und herunterladen

mehr lesen

Vision & Mission

Mehr zu den Aufgaben und übergeordneten Zielen von Interpharma

mehr lesen

Kontakt

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

mehr lesen

Medien

Aktuelle Informationen und Medienkontakte für Medienschaffende

mehr lesen