Position Interpharma

Die Mitgliedfirmen der Interpharma bekennen sich ausdrücklich zum Respekt gegenüber den Tieren. Sie haben in den letzten Jahren mit erheblichem Aufwand und nachhaltigem Erfolg an der kontinuierlichen Reduktion der Zahl und des Schweregrades von Tierversuchen gearbeitet. Sie haben grundsätzlich Verständnis für die Anliegen des Tierschutzes und sind im Bereich der Tierversuche bestrebt, Schmerzen und Leiden von Versuchstieren auf das für den medizinischen Fortschritt und das Verständnis von Lebensprozessen Notwendige zu beschränken. Ein gänzlicher Verzicht auf Tierversuche ist jedoch für die biomedizinische Forschung und Entwicklung noch nicht möglich.

Publikationen

Themendossier 4/2009
Ohne Tierversuche keine Medikamente