Häufigste Todesursache: Herz-Kreislauf-Erkrankungen

2016 wurden in der Schweiz 64 964 Todesfälle registriert. Mit einem Anteil von 31.9% waren Herz-Kreislauf-Erkrankungen immer noch die häufigste Todesursache, obwohl ihre Zahl dank dem medizinischen Fortschritt seit über zwanzig Jahren stark abgenommen hat. Zweithäufigste Todesursache waren Tumorerkrankungen. Seit einigen Jahren ist eine zunehmende Zahl von Todesfällen infolge Demenz zu beobachten: Im Jahr 2000 starben 1 526 Menschen an Demenz, 2016 waren es 4 326. Demenzerkrankungen werden aufgrund der demografischen Entwicklung weiter zunehmen.

Verlauf der wichtigsten Todesursachen
Verlauf der wichtigsten Todesursachen
Wichtigste Todesursachen
Wichtigste Todesursachen