Beitrag teilen auf:

30. September 2020

Serie Wirkung von Innovationen (6/6): Hämophilie

Hämophilie des Typs B ist die zweithäufigste Variante der Erbkrankheit und betrifft rund 20% aller Hämophiliepatienten. Hämophilie B tritt bei circa 1 von 30’000 Neugeborenen auf. Betroffen sind fast ausschliesslich Männer, da der Gendefekt auf dem X-Chromosom auftaucht und rezessiv vererbt wird.

Hämophilie B ist eine von drei Formen der «Bluterkrankheit», bei der notwendige Blutgerinnungsfaktoren fehlen. Die Krankheit kann derzeit zwar therapiert, jedoch nicht geheilt werden. Betroffene leben demzufolge lebenslänglich mit der Krankheit. Die Behandlung erfolgt in der Schweiz heute im Rahmen einer akuten Behandlung bei spontanen Blutungen durch Verabreichung des konzentrierten Gerinnungsfaktors IX. In aller Regel sind keine stationären Spitalaufenthalte notwendig. Moderne Prophylaxemedikamente mit verlängerter Halbwertszeit benötigen eine Faktorgabe alle 10-14 Tage. Die Patienten können sich das Medikament zu Hause in Form einer Spritze selbst injizieren.

Innovation: Chance auf Heilung

Schon seit mehr als 20 Jahren wird an einer Gentherapie zur Behandlung von Hämophilie-Patienten geforscht. Das Ziel dabei ist es, eine intakte Kopie des defekten Gens in Leberzellen einzuschleusen, damit diese anschliessend den fehlenden Gerinnungsfaktor herstellen. Anstelle einer chronischen Behandlung soll nun die Heilung der Krankheit erfolgen. Mehr Informationen zu Hämophilie und die erhoffte Wirkung der neuen Arzneimittel auf die gesellschaftlichen Kosten finden Sie auf dem Faktenblatt Hämophilie.



Abbildung: Langfristige Einsparungen durch Heilung
Quelle: Polynomics, 2020

Simon Fry

Public Policy Manager

Über uns

Interpharma ist der Verband der forschenden pharmazeutischen Firmen der Schweiz und wurde 1933 als Verein mit Sitz in Basel gegründet.

Interpharma informiert die Öffentlichkeit über die Belange, welche für die forschende Pharmaindustrie in der Schweiz von Bedeutung sind sowie über den Pharmamarkt Schweiz, das Gesundheitswesen und die biomedizinische Forschung.

Jahresbericht

Informationen zu unseren Kennzahlen und Aktivitäten im Geschäftsjahr 2019

mehr lesen

Board & Geschäftsstelle

Interpharma stellt sich vor

mehr lesen

Publikationen

Publikationen bestellen und herunterladen

mehr lesen

Vision & Mission

Mehr zu den Aufgaben und übergeordneten Zielen von Interpharma

mehr lesen

Kontakt

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

mehr lesen

Medien

Aktuelle Informationen und Medienkontakte für Medienschaffende

mehr lesen