3. Juli 2020
Serie Tierversuche 2/7: Was ist 3R?
weiterlesen
Führend in Forschung & Entwicklung
Gesundheitswesen
Zahlen & Fakten

Heute heilbar

sind dank innovativen Medikamenten zahlreiche Krankheiten, die früher für Patienten oft schwerwiegend oder tödlich waren wie zum Beispiel Hepatitis C.

Starke wirtschaftliche Rahmenbedingungen
Zahlen & Fakten

62 Mrd.

Franken beträgt die direkte und indirekte Wertschöpfung, die durch die Produktions- und Forschungstätigkeit der Pharmaindustrie erzielt wird. Dies entspricht 9,3% der gesamten Schweizer Wirtschaftsleistung.

Der Patient im Mittelpunkt
Kernbotschaften

Wir setzen uns dafür ein, dass Patienten in der Schweiz so schnell wie möglich Zugang zu innovativen Arzneimitteln und Therapien erhalten.

Gesundheitswesen
Kernbotschaften

Die Bevölkerung in der Schweiz profitiert vom Zugang zu einer qualitativ hochstehenden Gesundheitsversorgung.Jedoch besteht in verschiedenen Bereichen Handlungs-und Verbesserungsbedarf.

mehr Artikel anzeigen

Unsere Themen

Die forschenden Pharmaunternehmen in der Schweiz können auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückschauen. Ihre Innovationskraft hat Lebensqualität und Wohlstand der Bevölkerung über Jahrzehnte vorangetrieben. Doch der Pharmastandort Schweiz muss sich den neuen Herausforderungen stellen und neue Chancen nutzen: So bietet die Digitalisierung ein gewaltiges Potential für den medizinischen Fortschritt und den Patientennutzen. Optimale Rahmenbedingungen bleiben für einen erfolgreichen und international konkurrenzfähigen Pharmastandort Schweiz essenziell. Die Förderung eines global führenden Ökosystems für Gesundheitsdaten, flexible Vergütungsmodelle für Innovationen und eine intensivierte Zusammenarbeit mit Behörden sind Beispiele, wie wir aktiv zu dieser Entwicklung beitragen können.

Der Patient im Mittelpunkt

Wir setzen uns dafür ein, dass alle Patienten in der Schweiz so schnell wie möglich die für sie bestmöglichen Arzneimittel und Therapien über ihre Grundversicherung erhalten. Dafür braucht es eine schnelle Zulassung durch Swissmedic, die Vergütung über die Grundversicherung ab dem Tag der Zulassung und nachhaltige Modelle zur Honorierung von Innovationen.Wir gewährleisten die höchstmögliche Qualität dieser Arzneimittel und Therapien. Und wir leisten unseren Beitrag, dass die Kosten dieser Therapien in einem angemessenen Verhältnis zum Nutzen für Patientinnen und Patienten, der Gesellschaft und der Wirtschaft bleiben.

Führend in Forschung & Entwicklung

Pharmakologische und technologische Innovationen werden mit hoher Kadenz Arzneimittel verbessern. Besonders die Digitalisierung wird die Entwicklung und Anwendung von Arzneimitteln fundamental verändern und neue Forschungsansätze ermöglichen. Diese schaffen ein grosses Potenzial für medizinischen Fortschritt und Patientennutzen. Um die Umsetzung realisieren zu können, braucht es gemeinsame Anstrengungen aller Anspruchsgruppen.

Starke wirtschaftliche Rahmen­bedingungen

Die Schweiz und die Pharmaindustrie gehen seit Jahrzehnten gemeinsam einen erfolgreichen Weg: Attraktive wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen haben die beeindruckende Entwicklung der forschenden Pharmaindustrie begünstigt. Gleichzeitig trägt die Pharmabranche als Pfeiler der Wirtschaft überdurchschnittlich zum Wohlstand der Schweiz bei.Die Pharmabranche benötigt auch in der Zukunft optimale Rahmenbedingungen und die Schweiz braucht erfolgreiche Unternehmen. In dieser Symbiose spielen politische Stabilität, Rechtssicherheit, offene Exportmärkte, Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften und ein attraktives fiskalisches Umfeld eine wesentliche Rolle.

Aktuelle Publikationen

Bedeutung der Pharmaindustrie für die Schweiz

Download

Fakten zur Pharmabranche in der Schweiz

Download

Gesundheitswesen

In der Schweiz leben wir heute länger und besser, weil die Bevölkerung von innovativen Arzneimitteln profitiert und Zugang zu einer qualitativ hochstehenden Gesundheitsversorgung hat. Jedoch besteht in verschiedenen Bereichen Handlungs-und Verbesserungsbedarf, und es gibt neue Herausforderungen, für die dringend Lösungen gefragt sind. Das sind zum Beispiel die Förderung eines global führenden Ökosystems für Gesundheitsdaten, flexible Vergütungsmodelle für Innovationen und eine intensivierte Zusammenarbeit mit Behörden.

Aktuelle Publikationen

Gesundheitsmonitor 2019

Download

Gesundheitswesen Schweiz

Download

Über uns

Interpharma ist der Verband der forschenden pharmazeutischen Firmen der Schweiz und wurde 1933 als Verein mit Sitz in Basel gegründet.

Interpharma informiert die Öffentlichkeit über die Belange, welche für die forschende Pharmaindustrie in der Schweiz von Bedeutung sind sowie über den Pharmamarkt Schweiz, das Gesundheitswesen und die biomedizinische Forschung.

Jahresbericht

Informationen zu unseren Kennzahlen und Aktivitäten im Geschäftsjahr 2019

mehr lesen

Board & Geschäftsstelle

Interpharma stellt sich vor

mehr lesen

Publikationen

Publikationen bestellen und herunterladen

mehr lesen

Vision & Mission

Mehr zu den Aufgaben und übergeordneten Zielen von Interpharma

mehr lesen

Kontakt

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

mehr lesen

Medien

Aktuelle Informationen und Medienkontakte für Medienschaffende

mehr lesen