gfs Gesundheitsmonitor 2017

Der  gfs Gesundheitsmonitor ist als Informationssystem aufgebaut, um zuverlässige trend- und aktualitätsbezogene Angaben zu erhalten, wie die Stimmberechtigten das Gesundheitswesen der Schweiz beurteilen. Er basiert seit 1997 auf einer jährlich breit angelegten Bevölkerungsbefragung. Erhoben werden die Daten mittels persönlicher Interviews von rund 50 Minuten Länge. Sie werden in den Sprachen deutsch, französisch und italienisch geführt und repräsentieren die Stimmberechtigten in der ganzen Schweiz. Der Gesundheitsmonitor wird vom Forschungsinstitut gfs.bern im Auftrag der Interpharma durchgeführt.

Publikationen

gfs Gesundheitsmonitor 2017