Pharmastandort Schweiz: Espace Lémanique

Die Publikation "Pharmastandort Schweiz: Espace Lémanique"  bietet erstmals regionale Daten und Informationen zur Life-Sciences-Industrie in der Region Espace Lémanique. Innert weniger Jahrzehnte hat sich die Region Espace Lémanique zu einem führenden Life-Sciences-Standort für die allesamt forschungsintensiven Sektoren Agrochemie, Biotechnologie, Medizintechnik und Pharmaindustrie entwickelt. Dort wird heute jeder vierte Exportfranken durch die Life-Sciences-Industrie verdient – eine Verdoppelung seit dem Jahr 2000. Zudem investiert die Branche ein Mehrfaches des erzielten Umsatzes wieder in Forschung und Entwicklung (F&E) in der Region.

Die intensive Forschungstätigkeit im Espace Lémanique wirkt sich direkt auf die Zahl der Neugründungen und Neuansiedlungen von Unternehmen aus: 50 Prozent aller Schweizer Start-up-Unternehmen in den Bereichen Biotech/Pharma und Medtech/Diagnostics wurden im Cluster Espace Lémanique gegründet. Zudem haben dort etliche Grosskonzerne beeindruckende Produktionskapazitäten aufgebaut, die der Region auch über längere Zeit ein stabiles Wirtschaftswachstum ermöglichen werden.

Publikationen

Pharmastandort Schweiz: Espace Lémanique